Sara Spelsberg.

Als ich 13 Jahre alt war, erfüllte sich mein größter Wunsch und mein erster eigener Hund zog bei uns ein. Es war ein aufgeweckter, stürmischer Welpe der Rasse Kleiner Münsterländer. Zwei Jahre später kam noch ein herzensguter, geduldiger Welpe der Rasse Neufundländer hinzu. Durch den temperamentvollen Münsterländer war ich aktiv im Hundesport, aber angergierte mich auch im Tierschutzverein und half nachmittags regelmäßig in einer Tierarztpraxis mit.

Nachdem mein Neufundländer einen Kreuzbandriss erlitt und im Alter zunehmend mit den Folgen der Verletzung zu kämpfen hatte, entschied ich mich für die Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin, um meinen Hund optimal betreuen zu können.
Während meines Medizinstudiums hatte ich eine mobile Praxis für Hundephysiotherapie. Die Behandlung der Hunde, die Fort-und Weiterbildungen nahmen einen immer größeren Stellenwert ein, so dass ich mich aus Überzeugung und Leidenschaft für die Hundephysiotherapie und Osteopathie entschied.

Mein Ziel ist es, die Kenntnisse aus der Humanmedizin, neuste wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Veterinärmedizin mit den bewährten Behandlungen aus der Hundephysiotherapie und Osteopathie zu vereinigen, um jedem einzelnen Patientenhund eine optimale und individuelle Therapie bieten zu können.

Da mich seit 1991 Hunde begleiten und mein Leben bereichern, war ich im Laufe der Jahre in vielen verschiedene Bereichen des Hundesports aktiv. Viele Jahre war ich als Trainerin im Bereich Agility, Unterordnung, Jagdhundeausbildung, Dummy und als Ausbilderin in einer Rettungshundestaffel tätig. Seit 2006 begleitete mich mein Münsterländer Alvin. Wir waren bis 2015 in einer Rettungshundestaffel geprüftes und einsatzfähigesTeam. Viele gemeinsame Jahre sind wir zusammen zur Jagd gegangen und waren auch im Dummy recht erfolgreich. 2018 zog der Kleine Münsterländer Welpe Art bei uns ein.

Aufgrund meiner Geschichte, Interessen und Leidenschaft habe ich mich auf die Rehabilitation nach Operationen, Prävention und Trainingstherapie spezialisiert.

Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin nach Blümchen/Woßlick mit Abschluss 2006

Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen von 2006 bis 2012

Ausbildung der Caninen Osteopathie am FBZ-VET in Karlsdorf mit Abschluss 2014

Hundephysiotherapeutin mit mobiler Praxis in Gießen von 2006 bis 2009

Hundephysiotherapeutin in der Tierarztpraxis Biebertal von 2010 bis 2012

Hundephysiotherapeutin in der Gemeinschaftspraxis von Fit mit Hund in Hamburg von 2013 bis 2014

Hundephysiotherapeutin in der eigenen Praxis in Linau seit 2014

 

SCO-Logo_final_pfade_Zusatzzeile